Du bist nicht angemeldet.

Kontrollzentrum

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Austria Roadster Community für alle MX5 Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Belgarath

Fortgeschrittener

Beiträge: 388

Reg.: 5. April 2013

MX5: Bj. 90, "mit ohne alles"

  • Private Nachricht senden

21

Dienstag, 16. Mai 2017, 14:56

War wieder eine sehr feine, spaßige Veranstaltung, die mit einem mehr als glücklichen 2. Platz für uns sehr überraschend geendet hat. Leider kann Laurenz erst wieder zu den Vienna Classic Days dabei sein, somit haben wir jetzt mal Pause ...

lg,
Klaus
Warnhinweis: obiges Posting kann Spuren von Humor, Ironie, Sarkasmus oder auch nur Unwissen enthalten, auch ohne explizite Kennzeichnung.


gr_mx2008

Meister

  • »gr_mx2008« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 168

Reg.: 5. August 2008

MX5: NC 1,8i Challenge

  • Private Nachricht senden

22

Mittwoch, 31. Mai 2017, 14:51

2 Rallyes stehen vor der Tür und bei beiden ist der Nennschluss fast erreicht und bei beiden gibt es nur noch ganz wenige freie Plätze!




Berichte von Touren, Ausfahrten und Treffen: www.1000roadstodrive.com

gr_mx2008

Meister

  • »gr_mx2008« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 168

Reg.: 5. August 2008

MX5: NC 1,8i Challenge

  • Private Nachricht senden

23

Samstag, 3. Juni 2017, 21:45

Es geht weiter mit einer rekordverdächtigen Beteiligung :)

RARA Weinviertel Rallye - 12 MX-5 am Start!
  • Anton & Iris Achter
  • Herbert Corel & Peter Schinzel
  • Ernst & Ulli Michalek
  • Karin Nagel-Albustin & Eva Rosenauer-Albustin
  • Michael Rath & Thomas Novak
  • Karl-Heinz Reumiller & Petra Raninger
  • Uschi Riepl & Gerhard Riedl
  • Hans Schlössl & Claudia Müller
  • Erling & Renate Thommesen
  • 3 Gewinnspielsieger


Höllental Classic - 16 MX-5 am Start!
  • Herbert Corel & Peter Schinzel
  • Karin Denkmayr & Karl-Heinz Reumiller
  • Manfred & Waltraud Holzer
  • Klaus Jonke & Klaus Leischner
  • Thomas & Petra Kampl
  • Ernst & Ulli Michalek
  • Tomice & Barbara Mozina
  • John & Caitlin Pietersen
  • Uschi Riepl & Doris Horeth
  • Hans Schlössl & Claudia Müller
  • Sonja & Thomas Stockmayer
  • Gerhard & Sonja Tuschel
  • Roland Wendl & Philipp Schachner
  • 3 Gewinnspielsieger

Berichte von Touren, Ausfahrten und Treffen: www.1000roadstodrive.com

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »gr_mx2008« (4. Juni 2017, 10:48)


Belgarath

Fortgeschrittener

Beiträge: 388

Reg.: 5. April 2013

MX5: Bj. 90, "mit ohne alles"

  • Private Nachricht senden

24

Sonntag, 4. Juni 2017, 08:56

Hallo Gerhard,

Ich bin zwar bei der HTC dabei, aber vermutlich (wie bei der Anmeldung angegeben) mit meinem Arbeitskollegen Klaus Leischner ... für Lau wird sich heuer leider nur mehr die VCD ausgehen :(

Lg,
Klaus
Warnhinweis: obiges Posting kann Spuren von Humor, Ironie, Sarkasmus oder auch nur Unwissen enthalten, auch ohne explizite Kennzeichnung.


gr_mx2008

Meister

  • »gr_mx2008« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 168

Reg.: 5. August 2008

MX5: NC 1,8i Challenge

  • Private Nachricht senden

25

Sonntag, 4. Juni 2017, 10:43

Ooops - korrigiert ;)

Berichte von Touren, Ausfahrten und Treffen: www.1000roadstodrive.com

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gr_mx2008« (5. Juni 2017, 19:52)


gr_mx2008

Meister

  • »gr_mx2008« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 168

Reg.: 5. August 2008

MX5: NC 1,8i Challenge

  • Private Nachricht senden

26

Mittwoch, 21. Juni 2017, 08:36

Eine betrübliche Nachricht - die Internationale Alpenfahrt am 23.9.2017 musste leider abgesagt werden!!!
Der Grund ist, dass bis zum Nennschluss die Mindestteilnehmeranzahl der Oldtimer-Teams nicht erreicht wurde.
Schade, aber wir müssen es leider zur Kenntnis nehmen.

Alle anderen Rallyes sind derzeit Plan :)

Am 24.6. startet die RARA Weinviertel Rallye mit 12 MX-5 Teams
Am 1.7. die Höllental Classic mit 15 MX-5 Teams

Am 26. und 27.8. die Vienna Classic Days mit derzeit 13 MX-5 Teams - rasch anmelden, schön langsam gehen die Plätze aus!!! -> http://www.mx5.events/events/62/vienna-classic-days-2017/
Die Vienna Classic Days sind eine tolle Veranstaltung in Wien, die über 2 Tage geht. An beiden Tagen geht es über nette Strecken durch und um die Stadt, mit mehreren Höhepunkten - Fahrt über die gesperrte Ringstraße und das hat mit ca. 300 Autos ein ganz besonderes Flair und am anderen Tag geht es zum stimmungsvollen Oldtimer-Picknik ins WIG-Gelände. Daneben ist es eine ganz besondere Atmosphäre mit so vielen Autos als Teilnehmer den Start am Rathausplatz erleben zu können. Wir waren 2016 zum ersten Mal aktiv dabei und seitdem gehört diese Rallye zu unseren Fixpunkten im Jahr. Die Anzahl der Prüfungen ist überschaubar und so kommt der Spaß definitv, auch für Neueinsteiger, nie zu kurz.

Berichte von Touren, Ausfahrten und Treffen: www.1000roadstodrive.com

Ronaldo

Profi

Beiträge: 475

Reg.: 6. März 2013

MX5: NA Turbocharged, 1992, rot

  • Private Nachricht senden

27

Mittwoch, 21. Juni 2017, 18:28

Na toll. des wär meine dritte Rallye für die Wertung gewesen.

Ist heuer wieder nix mit einem Podestplatz für die MX5 Trophy- Wertung.

:angry
Wendl Roland
Kärntner in der Steiermark

NA 1,6 turbocharged, rot, BJ 1992,
NA 1,6 weiß, BJ 1991,
mit Drang auf Originalität 8) und
Slotverrückter, immer am Drücker :P

http://www.slotcar-liezen.at/

https://facebook.com/slotcar.liezen/


gr_mx2008

Meister

  • »gr_mx2008« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 168

Reg.: 5. August 2008

MX5: NC 1,8i Challenge

  • Private Nachricht senden

28

Mittwoch, 21. Juni 2017, 19:26

Glaub mir, da sind viele "angepisst". Hast du im Herbst keine Zeit mehr?

Berichte von Touren, Ausfahrten und Treffen: www.1000roadstodrive.com

Sneidereij

Fortgeschrittener

Beiträge: 272

Reg.: 9. Mai 2016

MX5: NA

  • Private Nachricht senden

29

Sonntag, 25. Juni 2017, 10:20

Lustig wars auf der Weinviertel Rally!
Vor allem nach der ersten Hälfte als wir endlich den Kugelschreiber wieder gefunden und den Ablauf der Rally halbwegs gecheckt hatten :D
Für einen Pokal hat's leider nicht gereicht aber auf die Gesamtwertung die online kommen sollte bin ich sehr gespannt.

Nochmal Danke an Gerhard für die Organisation und Einführung und Gratulation zum Klassensieg!!!!

Noch ein Highlight aus den 6h+ Dashcam Video der Rally:

Schon blöd wenn man nach dem Start der Rally den Kugelschreiber verschmeisst, sich deshalb in der Zeitprüfung verfranst und dann umdrehen muss. Noch blöder wenn man wegen dem Gegenverkehr auf der einspurigen Straße zu weit nach rechts ins Bankett ausweicht und prompt hängen bleibt.
Aber wer liebt, der schiebt - Super Mario to the rescue!
»Sneidereij« hat folgende Datei angehängt:
  • SuperMx5Mario.jpg (111,78 kB - 12 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. Juli 2017, 22:15)

gr_mx2008

Meister

  • »gr_mx2008« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 168

Reg.: 5. August 2008

MX5: NC 1,8i Challenge

  • Private Nachricht senden

30

Sonntag, 25. Juni 2017, 18:11

Freut mich sehr, dass es euch gefallen hat! Es war auf jeden Fall eine sehr gute Veranstaltung.
So Dinge, wie sie euch passiert sind, passieren jedem irgendwann. Auch wir sind schon mal mit der Corvette stecken geblieben, weil so ein Affe im SUV mitten auf der einspurigen Straße fahren muss und wir im 50-Jahre alten Auto eh durch die Wiese fahren können. So was passiert

Aber ihr wart, wie alle "Frischlinge" super unterwegs! Kompliment!!

Das spannende an unserem Ergebnis - ich konnte nach der Siegerehrung in die Zeitenlisten schauen konnte dabei auch das inoffizielle Endergebnis sehen. Wir sind auf Platz 1 :)
Den Gesamtsieg haben wir aber leider nicht, weil wir MX-5 hier nicht im Gesamtergebnis aufscheinen, weil die Autos zu jung sind. Aber immerhin, es wäre unser erster Gesamtsieg :D

Berichte von Touren, Ausfahrten und Treffen: www.1000roadstodrive.com

Sneidereij

Fortgeschrittener

Beiträge: 272

Reg.: 9. Mai 2016

MX5: NA

  • Private Nachricht senden

31

Sonntag, 25. Juni 2017, 18:42

Bwuahaha wir ham tatsächlich Blech in der MX-5 Klasse gewonnen. :D
4. von 12, 18. in der Gesamtwertung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sneidereij« (25. Juni 2017, 18:51)


gr_mx2008

Meister

  • »gr_mx2008« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 168

Reg.: 5. August 2008

MX5: NC 1,8i Challenge

  • Private Nachricht senden

32

Sonntag, 25. Juni 2017, 22:47

Es war ein echtes Fest - die MX-5 Trophy bei der RARA Weinviertel Rallye.
Für Uschi uns mich war es neben dem Sieg in der MX-5 Wertung auch der erste Gesamtsieg bei einer Rallye :D 1. von 60 ist schon mal nicht ganz übel ;-)
Ein kleiner Pferdefuß ist dabei - wir stehen zwar an erster Stelle in der Wertung, sind aber trotzdem nicht Gesamtsieger, weil das Auto zu jung ist. Ist halt so.
Trotzdem sind wir mächtig stolz drauf :-)

Weiter gehts am 1. Juli mit der Höllental Classic und im August mit den Vienna Classic Days, für die es noch ein paar Plätze gibt!

https://1000roadstodrive.com/2017/06/25/…viertel-rallye/












Berichte von Touren, Ausfahrten und Treffen: www.1000roadstodrive.com

gr_mx2008

Meister

  • »gr_mx2008« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 168

Reg.: 5. August 2008

MX5: NC 1,8i Challenge

  • Private Nachricht senden

33

Montag, 26. Juni 2017, 22:36

Weil ja leider die Alpenfahrt abgesagt wurde, habe ich eine neue Veranstaltung in den Kalender aufgenommen.
Damit auch die, welche jetzt nicht mehr auf 3 Rallyes kommen könnten, auch die Chance auf eine dritte Teilnahme haben, habe ich mit Absicht eine sehr späte Rallye gesucht und gefunden.

Es ist die SZ-Classic Trophy am 21. Oktober in Judenau bei Tulln.
Ich werde irgendwann diese Woche die Möglichkeit für die Anmeldung schaffen. Beim Veranstalter kann man sich aber jetzt schon anmelden!

Nicht zu lange warten - die maximale Teilnehmerzahl ist auf 30 Autos begrenzt!

Nähere Infos: http://www.sz-classic.at/frontend/script…l&groupId=10040
Da gibt es auch die Ausschreibung, das Nennformular und den Zeitplan.
Die Veranstaltung kostet € 130,- inkl. der kulinarischen Versorgung für den ganzen Tag. Gefahren werden nur Timingprüfungen - keine Schnitte!

Würde mich freuen, wenn wir uns in Judenau treffen!

Berichte von Touren, Ausfahrten und Treffen: www.1000roadstodrive.com

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gr_mx2008« (27. Juni 2017, 10:50)


Sneidereij

Fortgeschrittener

Beiträge: 272

Reg.: 9. Mai 2016

MX5: NA

  • Private Nachricht senden

34

Dienstag, 27. Juni 2017, 10:20

Ein kleiner (hoffentlich) amüsanter Auszug von uns.. :P


gr_mx2008

Meister

  • »gr_mx2008« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 168

Reg.: 5. August 2008

MX5: NC 1,8i Challenge

  • Private Nachricht senden

35

Dienstag, 27. Juni 2017, 11:27

Schön anzuschauen! Keine Sorge, sowas kommt in den besten Familien vor ;)

Schau mal bei 2:37 ;)

So geht's weiter mit der MX-5 Trophy 2017

  • Höllental Classic – Reichenau/Rax – 30.6. und 1.7.2017
    wir fahren am 1.7.2017
    Nenngeld € 150,- -> Anmeldung
    Nennschluss war schon am 1.6.2017!

  • Vienna Classic Days – Wien – 26.8. und 27.8.2017
    wir fahren an beiden Tagen - nur noch wenige MX-5 Startplätze frei!!!
    Nenngeld € 150,- -> Anmeldung

  • Rallye Historiale – 1.10.2017
    Nenngeld € 150,- -> Anmeldung

  • Falkenstein Classic – Falkenstein – 7.10.2017
    Nenngeld € 150,- -> Anmeldung

  • Kraut&Rüben – Horn – 14.10.2017
    Nenngeld € 120,- -> Anmeldung

  • SZ-Classic Trophy – Judenau – 21.10.2017
    Nenngeld € 130,- -> Anmeldung


Berichte von Touren, Ausfahrten und Treffen: www.1000roadstodrive.com

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »gr_mx2008« (28. Juni 2017, 11:19)


gr_mx2008

Meister

  • »gr_mx2008« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 168

Reg.: 5. August 2008

MX5: NC 1,8i Challenge

  • Private Nachricht senden

36

Dienstag, 27. Juni 2017, 14:32

Und hier ein paar Namen zu den Nennungen bei den nächsten beiden Veranstaltungen

Höllental Classic - 1.7.2017

FahrerIn - BeifahrerIn - MX5 Baujahr
  • Uschi Riepl - Doris Horeth - NC 2008
  • Gerhard Tuschel - Sonja Tuschel - NA 1991
  • Hans Schlößl - Claudia Müller - NB 1999
  • Ernst Michalek - Ulli Michalek - NA 1990
  • Karin Denkmayr - Karl-Heinz Reumiller - NA 1992
  • John Pietersen - Julian Pietersen - NC 2012
  • Manfred Holzer - Waltraud Holzer - NA 1997
  • Tomica Mozina - Franz Böck - NA 1997
  • Herbert Corel - Peter Schinzel - NB 2002
  • Thomas Kampl - Petra Kampl - NA 1996
  • Sonja Stockmayer - Thomas Stockmayer - NC 2006
  • Klaus Jonke - Klaus Leischner - NA 1990
  • Gewinnspiel - Roland Wendl - Philipp Schachner - NA 1991
  • Gewinnspiel - Christoph Schneider - ND 2017
  • Gewinnspiel - ND 2017



Vienna Classic Days - 26. + 27.8.2017

FahrerIn - BeifahrerIn - MX5 Baujahr
  • Klaus Jonke - Laurenz Sproß - NA 1990
  • Uschi Riepl - Gerhard Riedl - NC 2008
  • Harald Rosenauer - Eva Rosenauer - NC 2009
  • Reinhard Schödlbauer - Leonard Schödlbauer - NA 1991
  • Theodora Schödlbauer - Sophia Vecernik - NC 2007
  • Manfred Holzer - Waltraud Holzer - NA 1997
  • Gerhard Tuschel - Sonja Tuschel - NA 1991
  • Ernst Michalek - Ulli Michalek - NA 1990
  • Erling Thommesen -NN - ND 2017
  • Mazda Österreich - ND 2017
  • Mazda Österreich - ND 2017
  • Mazda Österreich - ND 2017
  • Mazda Österreich - ND 2017
  • Mazda Österreich - ND 2017

Berichte von Touren, Ausfahrten und Treffen: www.1000roadstodrive.com

Sneidereij

Fortgeschrittener

Beiträge: 272

Reg.: 9. Mai 2016

MX5: NA

  • Private Nachricht senden

37

Mittwoch, 28. Juni 2017, 14:25

Mhm...nach Durchsicht meiner Dashcam Videos bin ich jetzt etwas stutzig. Irgendwas stimmt bei der Ergebnistabelle definitiv nicht.

http://www.rara-vienna.com/files/RARA201…ung_Reihung.pdf

Habe die Wertungsprüfungen aus dem Dashcamvideo mit dem Roadbook verglichen, und die Wertungsprüfung in dem Video oben war WP3 nicht WP4. Wir waren mehrere Minuten zu spät. Lt. Liste haben wir in WP3 aber 4.7s.
Möglicherweise wurden die Ergebnisse von WP3 und WP4 vertauscht ?

Das Ergebnis von WP6 können wir auch beide nicht nachvollziehen. Die restlichen Ergebnisse decken sich mit unserem subjektiven Eindruck und dem Video.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sneidereij« (28. Juni 2017, 14:54)


gr_mx2008

Meister

  • »gr_mx2008« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 168

Reg.: 5. August 2008

MX5: NC 1,8i Challenge

  • Private Nachricht senden

38

Montag, 3. Juli 2017, 09:03

Der dritte Lauf der MX-5 Trophy 2017 war bei der Höllental Classic in Reichenau.
Die Höllental Classic feierte auch gleichzeitig ihr 10-jähriges Jubiläum und gilt heute mehr denn je als DIE Rallye der österreichischen Szene. Wunderbare Streckenführung, ein Roadbook ohne Fehler, eine perfekte Kilometrierung, anspruchsvolle Prüfungen und eine tadellose Zeitnehmung und Auswertung. Auch die "Soft-Facts" stimmen hier einmalig gut. Die Abendveranstaltungen, die Pausenplätze, Fahrerbesprechnungen und vieles mehr. Liest sich jetzt wie blanke und plumpe Werbung für eine Oldtimerveranstaltung, ist es aber nicht - es sind meine Eindrücke dieser Rallye, bei der wir schon seit 2012 Stammgäste sind und heuer auch zum zweiten Mal die MX-5 Trophy zu Gast war.

Am Samstag waren 15 MX-5 Teams am Start und auch alle sind wohlbehalten und pünktlich ins Ziel gekommen und feierten die Zielankunft.



Für die MX-5 Teams gab es hier "nur" die Timingprüfungen zu fahren. Für Neueinsteiger ist das schon eine Aufgabe, die routinierten Teams verlangen nach "mehr" und ich werde versuchen, dass wir 2018 auch die Schnittprüfungen messen können. Das wird sich wahrscheinlich auf die Kosten auswirken (weil einen Miete für die GPS-Logger zu zahlen ist), aber schaun wir mal, wie stark sich das auswirkt.

Gefallen hat es allen und am Ende waren auch alle schön müde. Das Wetter war im Gegensatz zu den letzten Jahren perfektes Roadster- und Cabriowetter - auch wir in der Corvette waren an beiden Tagen durchgehend offen unterwegs.

Es gibt natürlich auch wieder Sieger bei dieser Rallye - es geht richtig knapp zu bei den MX-5en :)

  1. Pietersen/Pietersen – 7,35 Punkte
  2. Matzke/Stockmayer – 7,75 Punkte
  3. Michalek/Michalek – 8,91 Punkte
  4. Riepl/Horeth – 9,06 Punkte
  5. Jonke/Leischner – 10,12 Punkte


Uschi Riepl und Doris Horeth gewannen mit dem MX-5 auch die Damenwertung der Höllental Classic!

Das offizielle Ergebnis des Veranstalters gibt es hier >

Die aktuelleRangliste der MX-5 Trophy 2017 >

Die dritte Rallye und der dritte Sieger - so wie es aussieht bleibt es bis zum Schluss spannend!

Mit dabei diesmal auch 3 Gewinner des Preisausschreibens von „Rally&More„ - Herzlichen Glückwunsch!!


Weiter geht es mit den Vienna Classic Days am 26.8. und 27.8.2017. Es gibt nur noch wenige freie Plätze!!!

Und dann, nach einer Pause, geht es im Herbst Schlag auf Schlag:
Rallye Historiale – 1.10.2017
Nenngeld € 150,- -> Anmeldung

Falkenstein Classic – Falkenstein – 7.10.2017
Nenngeld € 150,- -> Anmeldung

Kraut&Rüben – Horn – 14.10.2017
Nenngeld € 120,- -> Anmeldung

SZ-Classic Trophy – Judenau – 21.10.2017
Nenngeld € 130 – -> Anmeldung

Leute, lasst euch nicht zu viel mit den Nennungen - auch die Herbstrallyes sind schon ganz gut besucht und am Ende werden die Plätze sicher knapp!!

Vielen Dank an Fritz Jirowsky, Gerhard Soukal und das gesamte Team der Höllental Classic für die perfekte Veranstaltung und die Gastfreundschaft! Wir kommen auch 2018 gern wieder!!!

Mein Bericht und mehr Fotos - https://1000roadstodrive.com/2017/07/02/…lental-classic/














Berichte von Touren, Ausfahrten und Treffen: www.1000roadstodrive.com

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »gr_mx2008« (3. Juli 2017, 09:11)


Belgarath

Fortgeschrittener

Beiträge: 388

Reg.: 5. April 2013

MX5: Bj. 90, "mit ohne alles"

  • Private Nachricht senden

39

Montag, 3. Juli 2017, 10:02

Meinem "Aushilfsbeifahrer" und mir hat die HTC auch sehr viel Spaß gemacht - dank Abstimmungsproblemen (Zählen ist doch nicht so einfach wie gedacht) und dummer Fehler meinerseits (speziell bei der Eingangsprüfung und beim GP von Payerbach, also erste und letzte Wertung des Tages) konnten wir dieses Mal niemanden fordern, wir sind aber über P5 sehr happy. Mein Beifahrer war jedenfalls überrascht darüber, wie anstrengend und fordernd so eine Veranstaltung selbst dann ist, wenn man keine Schnittprüfungen zu bestreiten hat ... ;)

Die Streckenführung war genial, die Prüfungen "typisch Fritz" (im besten Sinne des Wortes: fordernd aber nicht unfair), und das Wetter hätte selbst bei Bestellung kaum besser sein können.

Ich persönlich bin aufgrund mangelnder Trainingsmöglichkeiten (räumlich und zeitlich nur schwer zu stemmen, v.a. für meinen "Standardbeifahrer", der dieses Jahr nur mehr die VCD mitfahren kann) eher ein Anhänger der reinen Timing-Rallys (laufen bei mir als "Genuss-Rallys"). Sollte Laurenz, was durchaus möglich ist, nächstes Jahr überhaupt keine Zeit mehr haben, weiß ich noch nicht, ob ich weitermachen werde. Mir machen die Rallys Spaß, aber für mich ist auf Dauer wichtig, dass die Chemie im Auto stimmt und der Ehrgeiz dem reinen Spaß an der Freud' die Waage hält. Und das ist mit Laurenz in einer Art und Weise gegeben, die mit jemand anderem nur sehr schwer zu erreichen sein wird.

lg,
Klaus
Warnhinweis: obiges Posting kann Spuren von Humor, Ironie, Sarkasmus oder auch nur Unwissen enthalten, auch ohne explizite Kennzeichnung.


Sneidereij

Fortgeschrittener

Beiträge: 272

Reg.: 9. Mai 2016

MX5: NA

  • Private Nachricht senden

40

Montag, 3. Juli 2017, 10:59

Kann mich nur Gerhard anschließen - HTC war wirklich top organisiert! Sehr klares und gutes Roadbook. Durchwegs nette Leute und einige wirklich geile Oldtimer!
Hotel Marienhof war auch sehr schön. Fands nur ein bissl schade das keine Schnittprüfungen gefahren wurden - wäre wirklich toll wenn sich das im nächsten Jahr ändert. :)
Die auf der Weinviertel Rally verwendeten GPS Logger kosten zb. 40€ pro Stück. Werden bei der HTC viel teurere Geräte verwendet ?

Da mein neuer Copilot leider schnarchte wie 4 Sägewerke, habe ich die ganze Nacht fast kein Auge zubekommen. Das hat sich dann auch in der Performance widergespiegelt. :D
Oder Schlauchprüfungen sind einfach nicht meins...es hat dann nur für den 11. Platz gereicht.

Danke Gerhard!

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks