Du bist nicht angemeldet.

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Austria Roadster Community für alle MX5 Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Gernot

Profi

  • »Gernot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 484

Reg.: 5. November 2006

MX5: NC 1,8

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 5. Juni 2017, 18:14

meine Eltern trennen sich von Ihrem langjährigen Weggefährten

Hallo Leute :-)

Wie schon in der Überschrift ersichtlich, inseriere ich etwas im Auftrag meiner Eltern :)


Wir bieten unseren Campingbus wegen Neuanschaffung an.

Dieses 30 Jahre alte Schmuckstück ist in sehr gutem Gesamtzustand, der Unterboden und alle wichtigen Teile sind nahezu rostfrei.

Der Bus wurde gut 5-8000 km im Jahr gefahren - die restliche Zeit stand er in der trockenen Garage.

Der Zahnriemen und die Lichtmaschine wurden vor ca. 25t km erneuert, Bremsen und radlager vor ca. 30t km, Kupplung und Getriebe vor ca. 80t km getauscht (umgerüstet auf 5-Gang). Jedes Jahr gabs Ölwechsel mit Filter, Luftfilter nach Bedarf. Das aktuelle Pickerl hat er ohne Beanstandung erhalten!!!

Der Bus wurde vor ca. 20 Jahren von meinem Vater komplett zum Camper umgebaut. Die Innenausstattung wurde der von Westfalia nachgebaut und verbessert :), die Seitenwände und der komplette Dachimmel wurde mit Teppich verkleidet, der Boden mit Eiche-Parkett ausgelegt. Der Wagen verfügt über eine Schlafmöglichkeit unten und eine im klappbaren Hochdach, eine Kochgelegenheit gibt es, ebenso einen sehr gut funktionierenden Kompressorkühlschrank.

Fahrer und Beifahrer sitzen auf sportlichen Sitzen aus dem Polo G40.

Mit an Bord ist eine Rückfahrkamera und Abstands-Sensoren für hinten, auch ein digitaler Drehzahlmesser und eine Ladespannungsüberwachung. Die Ladevorrichtung ist an der Unterseite des Fahrzeugbodens verbaut, ein Tresor ist auch mit dabei :)

Für den weiteren Komfort gibts ein passgenaues und neuwertiges Sonnensegel und ein ebenso neuwertiges und kaum gebrauchtes Vorzelt. Eine Ladebox für die Heckklappe gibts es auch :)

Der Camper steht zur Zeit in unserer Garage, ist noch angemeldet und kann jederzeit nach telefonischer Vorankündung besichtigt werden.



Anschauen, Kaufen und ab in den Campingurlaub !!!


VW Bus T3 Campingumbau



Vielleicht findet sich hier ja ein Interessent :cool:
:driving

Social Bookmarks