Du bist nicht angemeldet.

Kontrollzentrum

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Austria Roadster Community für alle MX5 Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

cheesy

Meister

  • »cheesy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 832

Reg.: 7. September 2007

MX5: 2

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 28. August 2017, 08:31

Felgenfrage an die NC 1.8 Fahrer

Hat jemand die 17 Zoll original NC Felgen in seinem 1.8er NC eingetraggen im Typenschein?
Gibt ja ein Gutachten von Mazda.

Will nächstes Jahr eventuell was am Fahrwerk ändern, und da hätte ich die Felgen gerne vorab im Typenschein, um mir das Thema Gesamtgutachten für Fahrwerk und Felgen zu sparen.

lg
lg

Christoph

NA 1.8 SU rot mit alles und scharf
NC 1.8 schwarz mit Bilstein und NCFL2 Felgen

gr_mx2008

Meister

Beiträge: 2 168

Reg.: 5. August 2008

MX5: NC 1,8i Challenge

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 28. August 2017, 09:22

ich habe 17" als Alternative Größe im Zulassungsschein und (zum Glück) auch im Typenschein.

205/50R16-87V; 6,5Jx16/ET55
205/45R17-84W; 7Jx17/ET55

Berichte von Touren, Ausfahrten und Treffen: www.1000roadstodrive.com

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gr_mx2008« (28. August 2017, 09:55)


cheesy

Meister

  • »cheesy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 832

Reg.: 7. September 2007

MX5: 2

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 28. August 2017, 10:10

Super Gerhard.
Das bedetuet generell gibt es NC mit 1.8er Motor wo die Felgen eingetragen sind.

:thumbsup:
lg

Christoph

NA 1.8 SU rot mit alles und scharf
NC 1.8 schwarz mit Bilstein und NCFL2 Felgen

gr_mx2008

Meister

Beiträge: 2 168

Reg.: 5. August 2008

MX5: NC 1,8i Challenge

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 28. August 2017, 10:26

Jepp - gibt es. Ich weiß aber nicht ab welchem Baujahr das drin war. Meiner ist 8/2008 Erstzulassung

Berichte von Touren, Ausfahrten und Treffen: www.1000roadstodrive.com

cheesy

Meister

  • »cheesy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 832

Reg.: 7. September 2007

MX5: 2

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 28. August 2017, 12:22

So hab mal bei Mazda angefragt.
lg

Christoph

NA 1.8 SU rot mit alles und scharf
NC 1.8 schwarz mit Bilstein und NCFL2 Felgen

cheesy

Meister

  • »cheesy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 832

Reg.: 7. September 2007

MX5: 2

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 28. August 2017, 15:32

Gutachten

Gutachten leider zu groß um es hier raufzuladen
lg

Christoph

NA 1.8 SU rot mit alles und scharf
NC 1.8 schwarz mit Bilstein und NCFL2 Felgen

gr_mx2008

Meister

Beiträge: 2 168

Reg.: 5. August 2008

MX5: NC 1,8i Challenge

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 28. August 2017, 18:04

du kannst es mir per wetransfer.com schicken, ich stelle es auf meinen Webspace und setze hier einen Link

Berichte von Touren, Ausfahrten und Treffen: www.1000roadstodrive.com

cheesy

Meister

  • »cheesy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 832

Reg.: 7. September 2007

MX5: 2

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 28. August 2017, 20:12

ok Gerhard

Eine FRage noch.

Im Gutachten Kraftfahrzeug Bundesamt Flensburg ist die EG Nummer angeführt, für die das Gutachten gilt.
Stimmt mit de EG Nummer im Typenschein überein.

Muss ich trotzdem zur Landesregierung eintragen fahren?

Im Gutachtne steht zwar das Mitführen reicht, aber denke das gilt nur für DE nicht AT.
lg

Christoph

NA 1.8 SU rot mit alles und scharf
NC 1.8 schwarz mit Bilstein und NCFL2 Felgen

cheesy

Meister

  • »cheesy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 832

Reg.: 7. September 2007

MX5: 2

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 28. August 2017, 20:24

Hab es gefunden auf der TÜV Österreich Seite. :thumbsup2:

Gemäß §22a KDV sind folgende Änderungen genehmigungsfrei:
•Scheinwerfer, Leuchten und Rückstrahler mit EG-Genehmigung (E-Prüfzeichen)
•zusätzliche Scheinwerfer für Fernlicht (sofern die zulässige Kennzahl für die Lichtstärke, derzeit 100, nicht überschritten wird)
•Tagfahrleuchten mit EG-Genehmigung (E-Prüfzeichen)
•Anhängerkupplungen mit EG-Genehmigung (E-Prüfzeichen); eine Ausfallkontrolle für die Blinker des Anhängers muss jedoch vorhanden sein
•Schalldämpfer mit EG-Genehmigung (E-Prüfzeichen)
•Frontschutzsysteme (Frontschutzbügel) mit EG-Genehmigung (E-Prüfzeichen)
•Leichtmetallräder mit EG-Genehmigung (E-Prüfzeichen)
•Scheibentönungsfolien mit einem Genehmigungszeichen eine EU-Mitgliedstaates; ein bekleben der Windschutzscheibe ist nicht zulässig (auch keine Sonnenblendstreifen!)

Hier der Link

https://www.tuv.at/loesungen/infrastruct…on/typisierung/
lg

Christoph

NA 1.8 SU rot mit alles und scharf
NC 1.8 schwarz mit Bilstein und NCFL2 Felgen

Social Bookmarks